Neu auf der Seite?


Anmelden

Passwort vergessen? (X)

Bereits registriert?


Registrieren

(X)

11 NOV 2019

Affiliate Conference

  • 00
    Tage
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
HomeProgramm

[ Agenda der Affiliate Conference 2019 ]

Wir wollen, dass Sie auf der Affiliate Conference das maximale Wissen mitnehmen, um damit Ihr Business weiter ausbauen und steigern zu können. Deswegen ist uns ein zielordientiertes und durchdachtes Programm in Verbindung mit den erfahrensten Experten der Branche sehr wichtig.

Eine Umfrage auf der letzten Affiliate Conference hat gezeigt, dass 75% der Teilnehmer auf der Affiliate Conference neue Ideen und Trends mitnehmen konnten. Zudem hat die Affiliate Conference für 100% der Teilnehmer die Erwartungen erfüllt.

11
:00
Uhr
Registrierung

Registrierung

Teilnehmer-Registrierung

11
:30
Uhr
Essen

Mittagessen - 3-Gänge Menü

im Atrium

12
:30
Uhr
Stephan Cordes
Tarifcheck.de

Begrüßung und Einführung durch den Moderator

Begrüßung der Teilnehmer und Sponsoren-Vorstellung

12
:45
Uhr
Prof. Dr. Fabian Hemmert
Universität Wuppertal

Keynote - Die Zukunft der Mensch-Technik-Interaktion: Welche Rolle können multisensorische Erlebnisse im Affiliate Marketing spielen?

Im "Internet der Dinge" verschwindet zukünftig der Computer - er wird allgegenwärtig. Unsere heutige, innige Beziehung und der allgegenwärtige, unsichtbare Computer von morgen - eine gefährliche Kombination? Gemeinsam mit Prof. Hemmert diskutieren wir, wie digitale Haptik und die Immersion virtuellen Welten in Zukunft eine größere Rolle im Marketing spielen werden und welche Rolle multisensorische Erlebnisse im Affiliate Marketing spielen können. Prof. Dr. Hemmert sagt, dass wir, bei allem technischen Fortschritt, nicht zu einer Art "Darth Vader" werden dürfen: Einer Mischung aus Mensch und Maschine, die ohne die Maschine, die Teil ihrer geworden ist, nicht existieren kann.

13
:30
Uhr
Hakan Özal
financeAds

Affiliate-Marketing – Was sind die Trends 2020?

In diesem Vortrag erhalten Sie Einblick in die kommenden Trends im Affiliate-Marketing. Worauf sollten Sie sich vorbereiten und welche Themen werden zukünftig die Affiliate-Branche beeinflussen. Wie schaut es mit rechtlichen Regulierungen aus und welche neuen Publisher-Innovationen sorgen für weiteres Wachstum? Als Affiliate-Marketeer sollten Sie immer am Puls der Zeit sein und dabei keine Entwicklungen verpassen.

13
:50
Uhr
Petra Semle
CJ Affiliate by Conversant

Kunde oder Transaktion? Was zählt ist der Customer Lifetime Value!

Wie können Advertiser und Publisher die im Affiliate Marketing zur Verfügung stehenden Daten nutzen, um mehr Insights über den Kunden und seine Customer Journey zu bekommen? Woher kommt er, was bringt die einzelne Transaktion oder ein bestimmter Kanal? Und welchen Wert hat der einzelne gewonnene Kunde langfristig für mein Business? Investiere ich überhaupt in die richtigen Publisher oder wie kann ich die Zusammenarbeit optimieren? Die einseitige Fixierung auf den Last Klick wird oft in Frage gestellt. Wir stellen neue Ansätze vor; weg vom rein transaktons-fokussierten Blick hin zu einer kundenzentrierten Strategie. Wie das Gelingen kann erläutert Petra in Ihrem Vortrag anhand einiger anschaulicher Beispiele.

14
:10
Uhr
Stefan Bernauer
Rakuten Marketing

Einfluss von Influencern auf das Affiliate-Marketing

Rakuten Marketing präsentiert Insights aus ihrer neuen globalen Marketer- und Verbraucherstudie über Influencer-Marketing. Die Studie basiert auf einer weltweiten Umfrage von 3.500 Verbrauchern und 700 Marketern. Demzufolge haben 83% der deutschen Verbraucher großes Vertrauen in Kaufempfehlungen von Influencern. Welchen Einfluss das zukünftig auch auf das Affiliate-Marketing hat und wie man Marketingstrategien und Budgets neu ausarbeiten sollte, darauf geht Stefan Bernauer genauer ein.

14
:30
Uhr
Matthias Stadelmeyer
Tradedoubler

Blockchain und Open Plattform im Affiliate-Marketing

Welche Chancen und Möglichkeiten für Brands und Publisher stecken in einer Open Plattform mit Blockchain-Technologie. Alle Transaktionen zwischen Advertisern und Publishern werden automatisiert, vollständig transparent und sicher sein. Betrugs-Risiko und Sales Attribution Dispute werden minimiert. Echtzeit-Provisions-Zahlungen der Smart Contracts ermöglichen Publishern höhere Gewinne und einen schnelleren Geldfluss. Die Entwicklung neuer Funktionalitäten für Auszahlungen, Reportings und Attribution wird durch Open Plattform um ein Vielfaches erleichtert und Innovationen vorangetrieben. Wie die Open Plattform dazu beiträgt, eine bessere Performance zu erzielen, erfahren Sie in dem Vortrag.

14
:50
Uhr
Networking

Networking-Pause

Zeit zum Networken mit Kaffee und Kuchen

15
:30
Uhr
Alexander Hollstein
Onlyoneway

Passive und aktive Publisher-Akquise - Tipps, Fallstricke und Stolperfallen

Publisher-Akquise gehört zu den wichtigsten Aufgaben eines Affiliate Managers. Doch nicht nur Affiliate Manager suchen Publisher - auch Publisher suchen nach Partnerprogrammen. Der Vortrag zeigt auf, wie man als Programmbetreiber Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit auf sein Programm lenkt und so Partnern das Finden des eigenen Programms erleichtert. Im Weiteren wird die aktive Akquise und Recherche von Partnern thematisiert. Auch bei der Umsetzung dieser verstecken sich viele Fallstricke und Stolperfallen. Des Weiteren werden die größten Fehler und ein paar Tipps für die richtige Ansprache präsentiert.

15
:50
Uhr
Moritz Stoldt
reisetopia

So generiert ein Top-Affiliate 6-stellige Umsätze mit hochpreisigen Finanzprodukten

Der Top-Affiliate reisetopia.de hat in 2018 6-stellige Provisionen mit hochpreisigen Finanzprodukten erreicht. Eines der stärksten Produkte war dabei eine Kreditkarte, die mit einer Jahresgebühr von 600 Euro das mitunter exklusivste Produkt in Deutschland ist. Trotzdem wurde eine hohe Anzahl an Karten verkauft. Im Vortrag wird näher darauf eingegangen, mit welchen Erfolgsfaktoren dies gelingen konnte und wie man Aktionen gestalten kann, um vergleichbare Sales-Volumen zu erreichen.

16
:10
Uhr
Martin Jäger
ao.de

Wie ao.de eine Customer-Journey-Attribution einsetzt, um damit Affiliates fairer zu vergüten

In diesem Vortrag präsentiert der Versandhändler ao.de wie er die Affiliate-Partner mit einem Attributionsmodell bewertet, um damit den inkrementellen Wert zu analysieren. Wie werthaltig sind die Sales der einzelnen Partnern und wie ist das Verhältnis zwischen Kosten und inkrementellen Umsatz? Anhand verschiedener Touchpoint-Bewertungen hat ao.de sein Provisionsmodell umgestellt, um profitabler zu arbeiten und mit einzelnen Partnern neue Vergütungsmodell auf Hybrid- oder CPC-Basis vereinbart.

16
:30
Uhr
Nicole Lontzek
stellenanzeigen.de

Die Affiliate-Marketing Strategie von stellenanzeigen.de

Im Stellenbörsen Markt ist die Ansprache der potentiellen Kandidaten nochmal komplett diversifiziert zu betrachten. In einer Case-Study präsentiert stellenanzeigen.de ihre Learnings und die gesammelten Erfahrungen für ihr Partnerprogramm. Insbesondere liegt dabei das Augenmerk darauf, wie das Zusammenspiel von Affiliate Marketing mit anderen Channels und im Rahmen von automatisierten Prozessen zum Erfolg führt.

16
:50
Uhr
Networking

Networking-Pause

Zeit zum Networken mit Kaffee und Kuchen

17
:30
Uhr
Michael Neuber
BVDW e.V.

Wie steht es um die ePrivacy-Verordnung und was bedeutet sie für das Affiliate-Marketing

Die anstehende ePrivacy-Verordnung könnten einschneidende Veränderungen für die Affiliate-Branche ergeben. In seinem Vortrag erfahren Sie vom BVDW-Leiter für Recht und Regulierung aus erster Hand welche aktuellen Auswirkungen die Änderungen auf das Affiliate-Marketing haben und wie sich die Branche jetzt schon darauf vorbereiten kann.

17
:50
Uhr
BVDW-Panel

BVDW Panel-Diskussion "Alternative Trackingtechnologien der Connected Economy"

Im Panel des Bundesverband Digital Wirtschaft e.V. diskutieren die verschiedenen Teilnehmer über die Plattformökonomie und wie man unterschiedliche Trackingalternativen zum klassischen Cookie-Tracking etablieren kann. Wie können Affiliates und Merchants die verschiedenen Plattformen nutzen und welche Vor- und Nachteile ergeben sich für die Affiliate-Branche? Auf diese und weitere Fragen gehen die Teilnehmer ein.

Moderator: Nicolaus von Schorlemer (BVDW e.V.)
Teilnehmer 1: Sven Bornemann (European netID Foundation)
Teilnehmer 2: Lukas Jakobs (Cliqz MyOffrz GmbH)
Teilnehmer 3: N.N.

18
:20
Uhr
Panel-Diskussion

Panel-Diskussion "Trends im Affiliate-Marketing"

In der großen Panel-Diskussion diskutieren Vertreter der Affiliate-Netzwerke, Affiliates, Merchants und Agenturen über die neuesten Trends und Entwicklungen der Affiliate-Branche. Wie muss sich die Branche weiterentwickeln und welche Veränderungen führen zu weiterem Wachstum der Branche?

Moderator: Ingo Kamps
Public Network: Dino Leupold von Löwenthal (verticalAds Group)
Private Network: Thomas Goschnick (easy.Affiliate)
Agentur: Markus Kellermann (xpose360)
Advertiser: Jennifer Kosanke (Postbank)
Affiliate: Sebastian Atanassov (Shoop)

19
:00
Uhr
Markus Kellermann
xpose360 GmbH

Verabschiedung und Fazit

19
:15Uhr
Affiliate NetworkxX

Abend-Veranstaltung im Airbräu-Tenne

Traditionell findet im Anschluss an die Affiliate Conference im Airbräu-Tenne am Münchner Flughafen die Affiliate NetworkxX mit über 400 Teilnehmern statt.

Hierzu benötigen Sie ein separates Party-Ticket, welches Sie über den folgenden Link erwerben können, falls Sie kein All-Inklusive-Ticket für die Affiliate Conference erworben haben.

*Programmänderungen vorbehalten.